Kirche war anziehender als der Bankschalter

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Mi, 31. März 2021

Görwihl

Nach 16 Jahren verlässt Gemeindereferent Dietmar Sendelbach das Seelsorgeteam von St. Wendelinus Hotzenwald.

Zum 1. April verlässt Gemeindereferent Dietmar Sendelbach nach sechzehneinhalb Jahren das Seelsorgeteam von St. Wendelinus Hotzenwald. Nachdem er bereits seit 2018 zu 50 Prozent dort beschäftigt war, tritt er nun eine Vollzeitstelle an der Diözesanstelle Hochrhein in Waldshut an. Aufgrund einer Änderung des Stellenschlüssels wird er allerdings in Görwihl keinen Nachfolger haben, seine 50-Prozent-Stelle auf dem Wald wird ersatzlos gestrichen.
"Im Laufe meiner beruflichen Entwicklung waren Fortbildungen immer wieder ein wichtiges Thema für mich", erklärt Sendelbach. Dabei habe er auch gemerkt, dass sein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung