Bundestagswahl

SPD Emmendingen und Lahr nominiert Johannes Fechner für Bundestagswahl

Benedikt Sommer

Von Benedikt Sommer

Mo, 09. November 2020 um 16:32 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Nach zwei Amtszeiten als Abgeordneter im Deutschen Bundestag kandidiert Johannes Fechner nun zum dritten Mal für die SPD. Nominiert für die Wahl wurde er ohne Gegenstimme.

Nach zwei Amtszeiten als Abgeordneter im Deutschen Bundestag kandidiert Johannes Fechner nun zum dritten Mal für die SPD. Ohne Überraschungen verlief die Nominierungsveranstaltung für den Wahlkreis 283, Emmendingen/Lahr. Fechner wurde in der Fritz-Boehle-Halle in Emmendingen am Samstag ohne Gegenstimme als Kandidat für die Wahl 2021 nominiert.
Die Nominierung verlief zügig. In mehrfacher Hinsicht. Der einzige Kandidat musste sich nach seiner Vorstellungsrede nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung