Traditionsverein sucht Nachwuchs

Sonja Eiche

Von Sonja Eiche

Di, 12. März 2013

Kleines Wiesental

Dirigent Günther Enßle gibt beim Männergesangverein Ried bald sein Amt auf / Erste Planungen laufen fürs Brauchtumsfest 2014.

RAICH-RIED. "Sind wir nur ein Rädchen im Getriebe dieser Welt?" Mit diesem Zitat aus dem Lied "Jahre kommen, Jahre ziehen" stellte Volker Schneider, Vorstandsmitglied beim Männergesangverein Ried (MGV), eine nachdenklich stimmende Frage an seine Sängerkollegen bei der Hauptversammlung in Ried. Der Chor mit seinen 16 Stimmen sucht Nachwuchs unter Sängern und Dirigenten.

Volker Schneider erinnerte in seiner Ansprache an die Leistungen, die ältere Mitglieder des Vereins vollbracht haben und die die jüngeren nun weiterführen. Das Lied sei zwar ein Hinweis auf schnelle Vergänglichkeit und die Bedeutungslosigkeit des Einzelnen, doch sei das Engagement jedes Mitglieds im Verein für den Zusammenhalt im Dorf wichtig und damit bedeutungsvoll. Insofern hoffe er auf den Fortbestand des MGV Ried.

Der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ