Kommt Tempo 30 auf der B 31?

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Di, 27. Januar 2009

Freiburg

Grüne und SPD wollen mehr Lärmschutz, das Rathaus bremst.

Wirksam und auch noch billig sei es, nachts Tempo 30 auf der B 31 einzuführen. Zu dieser Einschätzung kommen die Gutachter im Lärmaktionsplan, den der Gemeinderat heute diskutiert. Dennoch fährt die Stadtverwaltung das Thema eher defensiv. Höchstens ein Probelauf sei denkbar. Den Grünen ist das zu wenig. Sie wollen den Verkehr verlangsamen und damit die lärmgeplagten Anwohner schützen. Eine Idee, mit der sich auch die SPD anfreunden könnte. Das Regierungspräsidium hingegen nicht. Die Aufsichtsbehörde sieht rechtliche Probleme.

4 500 Menschen in Freiburg leiden laut Aktionsplan unter extrem lautem Straßenverkehr (die BZ berichtete am Samstag). Dem Gemeinderat schlägt die Stadtverwaltung vor, bei neuen Straßen weniger lauten Asphalt zu verwenden, Lärmschutzfenster einzubauen, falls die Bundesregierung dafür bezahlt, sowie die Geschwindigkeit zu reduzieren auf der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung