Konzert mit witzigen Show-Einlagen

Erhard Morath

Von Erhard Morath

Sa, 28. Dezember 2019

Bonndorf

BZ-Plus Musikverein Dillendorf beweist beim Jahreskonzert nicht nur musikalisches, sondern auch komödiantisches Talent.

BONNDORF-DILLENDORF. Das Jahreskonzert des Musikvereins Dillendorf im ehemaligen Dillendorfer Schul- und Gemeindesaal war nicht nur ein musikalischer Hochgenuss hinsichtlich Qualität und Können, es hatte auch hohen Unterhaltungswert und zwar auf feinem Niveau.

Was die Vorsitzende Melanie Dietsche zur Eröffnung den Gästen aus nah und fern ankündigte, ergänzte in der Folge Christian Podeswa als genialer Moderator und das 32-köpfige Blasmusikorchester mit Marco Peter am Schlagwerk und Clemens Büche als Dirigent setzte das Versprechen perfekt um. Zehn Kompositionen unterschiedlichster Stilrichtungen und mehrere frenetisch geforderte Zugaben hörten und genossen die Feiertagsgäste im rappelvollen Saal.

Der ruhige, klangvolle Auftakt mit der Yorkshire Ballad mündete in die kurzweilige Ouvertüre des Komponisten Martin Scharnagel, der damit bewies, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ