Kraftakte unter der Lupe

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

Sa, 27. September 2014

Deutschland

Der Flohzirkus von Robert Birk bietet auf dem Oktoberfest ein Spektakel besonderer Art.

Nebenan lärmen die großen Fahrgeschäfte – die Geisterbahn "Fahrt zur Hölle" oder das schwindelerregende Karussell "Alex-Airport". Da übersieht man auf dem Münchner Oktoberfest leicht jenen winzigen Schaustellerstand, der seit Urzeiten in der Straße 1, Platz 7, aufgebaut ist: der Flohzirkus der Familie Birk. "Hereinspaziert, hereinspaziert", tönt es blechern aus einem alten Lautsprecher. Der "kleinste Zirkus der Welt" ist geöffnet auf dem größten Volksfest der Welt.
Zirkusdirektor Robert Birk, 51 Jahre alt, sitzt an diesem Vormittag im roten Verkaufshäuschen und wartet auf die ersten Besucher. Was sich dahinter im antiken ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung