Premiere

Europa-Park-Musical "Spook me!" wurde in March-Buchheim komponiert

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 19. September 2014 um 12:12 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

"Spook me!" ist das erste vom und für den Europa-Park produzierte Musical – und wurde in March-Buchheim komponiert. Demnächst geht es an den Start. Wir waren bei den Proben dabei.

Plüschig rote Möbel, üppiger Stuckmarmor, reichlich Goldfarbe und eine wuchtig-orchestrale Melodie, die aus allen Ecken zu kommen scheint – so empfängt das Theater im italienischen Themenbereich des Parks den Besucher. Doch der Zuschauerraum ist nahezu leer, und das runde Dutzend Tänzerinnen und Tänzer, das in grellem Licht und Trainingshosen auf der Bühne herumwirbelt, erinnert eher an Gäste eines Fitnessstudios als an Darsteller eines Musicals. Streng beobachtet werden sie von Katja Mack. Die Frau von Thomas Mack ist Choreografin und dafür verantwortlich, den Geistern – um diese handelt es sich bei den Gestalten nämlich – das Tanzen beizubringen.

Um in den sportlichen jungen Leuten allerdings gruselige Gespenster zu sehen, braucht es sehr viel Phantasie. Komponist Hendrik Schwarzer, der beim Üben zusieht, lacht. "Das wird nachher alles ganz anders ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ