Martin Hochhuth will Erler beerben

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 16. September 2016

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Rechtsprofessor aus Freiburg will als SPD-Bundestagskandidat für mehr Basisdemokratie eintreten.

FREIBURG. Für die Nachfolge des SPD-Bundestagsabgeordneten Gernot Erler im Wahlkreis Freiburg gibt es einen weiteren Bewerber: Martin Hochhuth, Jura-Professor aus Freiburg, hat seine Bereitschaft zur Kandidatur erklärt. In einem Schreiben an die Parteimitglieder stellt sich der 56-Jährige als Vertreter einer "prinzipientreuen, aber auch handfesten, bodenständigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ