"Respekt und Wertschätzung"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. Februar 2013

Kreis Emmendingen

BZ-INTERVIEWmit Ulrike Huber, Leiterin des Pflegeheims St. Katharina – In Endingen wird ein stationäres Palliativangebot aufgebaut.

ENDINGEN. Palliativmedizin widmet sich mit einem umfassenden Ansatz Schwerstkranken, die nur noch eine begrenzte Lebenserwartung haben. Mit palliativ sind Behandlungen gemeint, die nicht heilen, sondern lediglich Beschwerden lindern. Vor wenigen Tagen wurde mit dem Palliativnetz Freiburg (BZ vom 1. Februar) eine neue Betreuungsstruktur auf ambulanter Ebene vorgestellt. Parallel dazu wird am Altenpflegeheim St. Katharina in Endingen ein stationäres Angebot aufgebaut. Mit Ulrike Huber, der Leiterin des Hauses, sprach Marius Alexander.

BZ: Das Pflegeheim St. Katharina in Endingen ist der einzige Ort im Landkreis Emmendingen, an dem demnächst sterbenskranken Menschen die Möglichkeit einer stationären Betreuung angeboten wird. Wie umfangreich ist das Angebot einer solchen stationären Begleitung, wie ist es aufgebaut und welche Besonderheiten unterscheidet es von der üblichen Betreuung alter Menschen im Haus? Für wen ist das Angebot gedacht?
Ulrike Huber: Das sind viele Fragen auf einmal – ich versuche es mal, sie von der Chronologie des Projekts aus zu beantworten: Pflegeheime haben in der Vergangenheit und natürlich in der Gegenwart schon immer sterbenskranken Menschen betreut. Was wir mit unseren Palliativzimmern nun anbieten, ist sozusagen eine Spezifizierung dieses Angebots. Wir haben ganz unterschiedliche Bewohner im Haus – von Menschen mit Demenz bis hin zu chronisch Kranken, Schwerstkranken und Menschen, die sich im Sterbeprozess befinden. Da kann es konsequenterweise nicht ein Angebot für alle geben, sondern wir müssen uns auf diese sehr unterschiedlichen Lebenslagen einstellen. Aus dieser Idee heraus haben wir uns ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung