Neugier überwindet Rollenklischees

Claudia Gabler

Von Claudia Gabler

Fr, 15. April 2011

Kreis Lörrach

134 Jungen im Landkreis Lörrach, deutlich mehr als in den Vorjahren, beteiligten sich gestern am Boys’ Day zur Berufsorientierung.

LÖRRACH. Der Girls’ Day ist längst etabliert. Rund 400 Mädchen im Landkreis schnupperten am Donnerstag in typischen Männerberufen. Doch auch der Zuspruch beim Boys’ Day, der erstmals bundesweit beworben wurde, wächst. Immerhin 134 Jungen nutzten gestern die Angebote im Kreis vornehmlich in Berufen der Pflege und Erziehung.

Es ist neun Uhr morgens, im kleinen Speisesaal der Weiler Kindertagesstätte Hebelplatz wird ein zweites Frühstück serviert. Es gibt Pfannkuchen mit Apfelmus. Auf den ersten Blick sind sie gar nicht auszumachen, die zwei Jungen des Boys’ Day, die sich wie die Kleinen um sie herum auf die Mehlspeise auf ihrem Teller konzentrieren. Aber doch ja, für ein Gespräch mit der Presse würden sie sich kurz Zeit nehmen, sagen Ian (11) und Giuseppe (14). Danach müssten sie allerdings schnell weiter in die Bibliothek und in die Bauecke. Dass sie dort mit den Kindern malen und lesen wollen, haben die beiden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ