Machbarkeitsstudie

Schlechte Aussichten für Regio-S-Bahn ins Kandertal

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 22. September 2011 um 19:26 Uhr

Kreis Lörrach

Eine Machbarkeitsstudie sorgt für Ernüchterung: Die Regio-S-Bahn ins Kandertal bleibt wohl eine (grüne) Vision. "Das Projekt rechnet sich nicht und ist nicht sinnvoll", sagt ein Gutachter.

Die Machbarkeitsstudie, die nun im Umweltausschuss des Kreistags präsentiert wurde, attestiert dem Projekt jedenfalls keinen ausreichenden volkswirtschaftlichen Nutzen. Die Nachricht sorgte in Teilen des Gremiums für "Ernüchterung", so die Fraktionsvorsitzende der Grünen Heike Hauk. Dennoch will die S-Bahn-Lobby das Projekt nicht ganz aufgeben; zumindest bis zum "Nadelöhr Binzen" gelte es, den Nutzen vertieft zu untersuchen, forderte Klaus Eberhardt (SPD).

"Das Projekt rechnet sich nicht und ist nicht sinnvoll." Gutachter Die Idee, die Kandertalbahn zwischen Weil-Haltingen und Kandern auszubauen und ins Regio-S-Bahn-Netz um Basel einzubinden, ist nicht neu. Vor Jahren wurde bereits eine Verlängerung der S 5 von Weil bis ins Gewerbegebiet Binzen untersucht – indes erbrachte das damals ein unzureichendes Kosten-Nutzen-Verhältnis. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ