Account/Login

Ärztemangel

Kreis Waldshut ist im gynäkologischen Bereich deutlich unterversorgt

  • So, 11. September 2022, 13:27 Uhr
    Kreis Waldshut

Es gibt viel zu wenig Frauenärzte im Kreis Waldshut. Frauen warten bis zu zwölf Monate auf einen Untersuchungstermin. So gehen viele in das Klinikum Hochrhein – doch das kann nicht alles auffangen.

Die gynäkologische Ambulanz des Klinik...entlich nur für Notfälle Anlaufstelle.  | Foto: Klinikum Hochrhein/Müller
Die gynäkologische Ambulanz des Klinikums Hochrhein ist eigentlich nur für Notfälle Anlaufstelle. Foto: Klinikum Hochrhein/Müller
Der Landkreis Waldshut kann sich eines traurigen Titels rühmen: Er ist laut Erhebungen der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) die Gegend mit dem geringsten Versorgungsgrad bei Frauenärzten. Während alle Landkreise einen Versorgungsgrad von 100 Prozent erreichen – und einige sogar deutlich darüber liegen – liegt die Quote im Kreis Waldshut bei nur 95,7 Prozent.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar