Nach Tat in Freiburg

Kretschmann sieht Handlungsbedarf bei straffälligen Asylbewerbern

dpa

Von dpa

Di, 06. November 2018 um 08:30 Uhr

Südwest

Der Ministerpräsident äußert Verständnis für die Empörung vieler Menschen über den Fall des polizeibekannten mutmaßlichen Freiburger Vergewaltigers Majd H. – und will offenbar handeln.

Vor dem Hintergrund der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg sieht Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) Handlungsbedarf im Umgang mit problematischen Asylbewerbern.

Wenn man sehe, was der Hauptverdächtige auf dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ