Kritik der Fahrgäste wurde kaum gehört

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Mi, 29. August 2018

Rheinfelden

BZ-Plus Berufspendler, wie bei der Roche in Grenzach, leiden unter massiven Verspätungen und zähem Informationsfluss bei der Bahn.

RHEINFELDEN. Bis Ende September sollen die Probleme mit den Triebzügen der Baureihe 612 gelöst sein, damit es keine technisch begründeten Zugausfälle mehr gibt. Das war die Zusicherung, die DB-Konzernbeauftragter Sven Hantel und David Weltzien, Vorsitzender von DB Regio im Land, vorige Woche beim Bahngipfel abgaben (die BZ berichtete).
Für den Betrieb des Dieselnetzes Ost, zu dem auch die Interregio-Expresslinie Basel – Ulm gehört, sind 34 Züge notwendig, um die Umläufe in der geplanten Bestückung abzusichern. Um auch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung