Rettungsaktion

Ein geheimnisvolles Rinnsal soll die letzten Fische der Dreisam retten

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Di, 16. August 2022 um 06:30 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Abo Das Ausheben einer großen Mulde im Flussbett soll den drohenden Kollaps des Fischbestandes in der Dreisam im letzten Moment noch abwenden. Dafür sorgt auch ein kalter, bisher unbekannter Zufluss.

Auf Initiative des Landesfischereiverbandes und der IG Dreisam, eines Zusammenschlusses von Fischereivereinen im Dreisam-Einzugsgebiet, hat der Landesbetrieb Gewässer am Montagmittag beim Freiburger Stadtteil Lehen einen Bagger eingesetzt, um eine tiefe Mulde als Rückzugsraum für die letzten noch verbliebenen Fische in diesem Flussabschnitt zu schaffen.
Mit Bernd Walser ist der Leiter ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung