Kulturwaggon steht auf dem Rathausplatz

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mi, 15. September 2021

Lahr

GUT GELANDET ist der bunt besprühte Zugwaggon, 2018 bekannt geworden als Jugendcafé auf der Landesgartenschau, am Dienstag auf dem Rathausplatz. Der Transport verlief ohne Zwischenfälle und mit minimalen Verkehrsbehinderungen. Der Waggon wurde von einem Kran auf die Ständer herabgelassen. Er stammt aus dem Jahr 1922, wurde in Esslingen gebaut und wiegt 15 Tonnen. Einst war er in roter Lackierung bei Wiesloch im Einsatz. Am 25. September wird der Kulturwaggon mit einem Rahmenprogramm eröffnet. Geplant ist eine Wiederaufnahme des Jugendcafés mit Betrieb an drei Tagen in der Woche. Auch kulturelle Veranstaltungen sind geplant. Heiko Heimburger, bei der Stadt Lahr zuständig für das Projekt, freute sich beim Aufstellen am Dienstag: "Jetzt wird der Waggon mit Leben gefüllt." Mehr Informationen zum Kulturwaggon gibt es bei ihm unter Tel. 07821/981186 oder per E-Mail an [email protected].