Kunst sorgt für schnelle Hilfe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 19. Juli 2019

Lahr

Feierliche Amtsübergabe beim Lions Club Lahr-Ortenau / Kunst-Versteigerung läuft noch bis Anfang September.

LAHR (BZ). Alle zwölf Monate wählen die Lions Clubs einen neuen Präsidenten. So auch in der Lahrer Region: Der scheidende 41. Präsident des Clubs Lahr-Ortenau, Ulrich M. Kipper, hat seine Präsidentennadel jetzt an Achim Schlager überreicht. Eines von Kippers Projekten beschäftigt sich mit "schlafender Kunst" und läuft noch bis Anfang September.

Die Referenten, die Kipper zu den Clubabenden eingeladen hatte, bildeten ein breites Spektrum ab, so der Pressebericht des Clubs. Institutionen zur Förderung von Startups kamen genauso zu Wort wie die kommunale Arbeitsvermittlung. Der Vorsitzende der evangelischen Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland berichtete über seine Arbeit, ebenso wie ein Direktor der KfW, einer Bank, die jährlich Kredite in Milliardenhöhe ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ