Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. September 2021

Basel

17 Neuinfektionen — 532 aktive Fälle

BASEL

17 Neuinfektionen

Der Kanton Basel-Stadt meldete am Montag 17 Neuinfektionen mit Sars-CoV-2. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt auf 158,8 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. 399 Fälle gelten als aktiv (30 weniger als am Sonntag). Nachweislich infiziert haben sich 15 796 Kantonsbewohner. 285 befinden sich in Quarantäne. Neue Todesfälle wurden nicht gemeldet. 28 Covid-19-Patienten werden in Krankenhäusern behandelt, zwölf davon auf der Intensivstation. BASELLAND

532 aktive Fälle

Der Kanton Baselland verbuchte seit Freitag 123 Neuinfektionen mit Sars-CoV-2. Zudem steigt die Zahl der Todesfälle auf 226. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 151 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. 532 Fälle gelten als aktiv, in Quarantäne befinden sich 738 Menschen. 22 081 Kantonsbewohner haben sich infiziert. Zwölf Patienten werden im Kanton stationär behandelt, vier auf der Intensivstation.