Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 13. Mai 2020

Freiburg

Digitale Demokratie — Theater Freiburg — Online-Lesung

Digitale Demokratie

Der Verein Allwedo, Allianz für Werteorientierte Demokratie, lädt am Mittwoch, 13. Mai, zu einem weiteren virtuellen Planungstreffen von 16.30 bis 19 Uhr für den Jugendkonvent #digitaldemocracy ein. Jugendliche und junge Erwachsenen zwischen 14 und 24 Jahren, die Lust haben, den Jugendkonvent mit zu planen und zu gestalten, können sich hier anmelden: http://www.allwedo.eu Es wird um eine kurze Anmeldung per E-Mail an info@allwedo.eu gebeten. Aber auch spontan teilnehmen ist möglich.

Theater Freiburg

Ab Donnerstag, 14. Mai, geht das Streaming des Philharmonischen Orchesters Freiburg in die zweite Runde: Auf dem Programm stehen die vierte Sinfonie von Ludwig van Beethoven, ein Konzert für Streichquartett und Orchester (1931) von Bohuslav Martin und die vierte Sinfonie von Johannes Brahms. Die Soli werden durch das Bertold Quartett präsentiert, Dirigent ist Gerhard Markson. Es handelt sich um einen Konzertmitschnitt des SWR von 2011. Das Konzert beginnt um 12 Uhr unter:

theater.freiburg.de/de_DE/hoeren.

Online-Lesung

Die Lebensgeschichten von zwei Frauen zwischen 1944 und 2007 beschreibt die Freiburger Autorin Ulrike Halbe-Bauer in ihrem fiktivem Gegenwartsroman " Claire", der als Online-Lesung ab Mittwoch, 13. Mai, unter http://www.vhs-freiburg.de abrufbar ist. Die Titelheldin erlebt das Kriegsende im Elsass, nimmt an der Studentenbewegung teil und landet schließlich in Freiburg.