CDU will Infos zur Tonofenfabrik

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Do, 30. Januar 2014

Lahr

Werkgruppe Lahr hat sich im Vorfeld zurückgezogen.

LAHR. In einem Antrag an die Verwaltung bittet die CDU-Fraktion um Auskunft über den Sachstand in Sachen Umbau der ehemaligen Tonofenfabrik zu einem stadtgeschichtlichen Museum. Auslöser der Anfrage war die Nachricht, dass die Werkgruppe Lahr, die mit der Ausführung beauftragt worden sei, für den Umbau nicht mehr zur Verfügung steht. Stattdessen sei ein anderes Büro mit der weiteren Projektbearbeitung beauftragt worden.

Silke Kabisch, Leiterin des Hochbauamts, bestätigt zwar den Ausstieg der Werkgruppe und bedauert ihn auch. Dass das Lahrer Büro aber bereits mit der Ausführung beauftragt worden sei, entspreche ebenso wenig den Tatsachen wie die Behauptung, es sei bereits ein anderes Büro involviert. "Wir sind noch im laufenden Vergabeverfahren." Das sei EU-weit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ