Der Alleingänger im Narrenvolk

Vera Doering

Von Vera Doering

Do, 25. Januar 2018

Lahr

MENSCHEN UND MASKEN: Der 55-jährige Pius Kollmer von den Schlossbühl-Jägern aus Sulz feiert eine besondere Fasent.

LAHR-SULZ. "Fasend isch scheen." Diese Aussage ist bei den Schlossbühl-Jägern in Sulz untrennbar an eine Person gebunden – Pius Kollmer. Beim großen Jubiläum am Wochenende (siehe Info) wird er natürlich mit dabei sein.

Der 55-Jährige lebt bei den Schlossbühl-Jägern seine eigene, besondere Fasent. Mit dem ersten Umzug beginnt für ihn eine Art Ausnahmezustand. Selbst in der großen Gruppe ist der Individualist bei Umzügen leicht auszumachen – meist geht er in seinem etwas abgewetzten Häs direkt am Publikum entlang. Vor einer Gruppe Zuschauer hält der Schlossbühl-Jäger dann abrupt in seinem Hüpfen inne und donnert ein "Narri", gefolgt von einem Grunzen. Gerne schleicht er sich auch von hinten an die Zuschauer an – es macht ihm Spaß, die Leute zu erschrecken und Schabernack mit ihnen zu treiben. Seine Maske wird von einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ