Die BZ hat in Lahr nachgefragt

Fasten oder nicht, das ist die Frage

Julia Reimer

Von Julia Reimer

Mi, 29. März 2017 um 18:56 Uhr

Lahr

Die BZ hat sich umgehört, wie das in Lahr mit dem Fasten gesehen wird, wie, wo und ob hier gefastet wird.

LAHR. Die Schauspielerin Gwyneth Paltrow hat es schon getan, Choreograf Detlef Soost auch: Fasten. Umfragen haben in der Vergangenheit gezeigt, dass in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostern jeder zehnte Deutsche fastet. Laut einer Forsa-Studie im Auftrag der Krankenkasse DAK sind fünfzehn Prozent der Deutschen der Meinung, dass die Fastenzeit aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll sei.

Die Kirchen
Seit vielen Jahren gibt es die Aktion "Sieben Wochen ohne" der evangelischen Kirche. Dabei verzichten Menschen auf bestimmte Gewohnheiten, wie etwa Alkohol, Süßigkeiten oder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ