"In Lahr muss das friedliche Miteinander gesucht werden"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 16. Dezember 2014

Lahr

Lange Diskussion auch über die Flüchtlingssituation in der Versammlung der SPD-Mitglieder, die eigentlich zu einer Weihnachtsfeier gekommen waren.

LAHR (BZ). Statt einer Weihnachtsfeier hat es in der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins eine 90 Minuten dauernde Diskussion über aktuelle bundes-, landes- und kommunalpolitische Themen gegeben. Eine Rolle spielten dabei vor allem die Flüchtlingssituation und die geplante Moschee in der Stadt.

Mit Betroffenheit wurde in der Versammlung der Brandanschlag auf fränkische Flüchtlingsunterkünfte kommentiert. Allgemeiner Tenor war, dass jedes "Fischen am rechten Rand" solche Vorkommnisse ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ