Lahr wird anders aussehen

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Mi, 07. Januar 2015

Lahr

Beim Neujahrsumtrunk blickt die SPD in die Zukunft mit Gartenschau und neuem Kanadaring.

LAHR. Die Lahrer Sozialdemokraten sehen sich in der Kommunalpolitik gut aufgestellt: Beim Neujahrsempfang in der Lahrer Weinstube fiel der politische Rückblick von Partei und Fraktion positiv aus: "Die Weichen sind gestellt, der Blick ist auf Landesgartenschau und Stadtentwicklung gerichtet", sagte der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Roland Hirsch.

Trotz guter Arbeit in der großen Koalition sieht sich die SPD im Bund nicht richtig bewertet, so Johannes Fechner (MdB) bei den Lahrer Genossen. "Wir sitzen im Maschinenraum und rackern uns ab, während sich die CDU auf dem Oberdeck sonnt", zeigte sich Fechner enttäuscht über die Wahrnehmung der Partei in der Öffentlichkeit, besonders im Ranking von Politikbarometern. Für Fechner ist die SPD der Motor in der Großen Koalition. Mit Blick nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ