Projekt an der Friedrichschule Lahr

Schüler haben ein Buch über Stolperstein-Opfer zusammengestellt

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Fr, 28. November 2014 um 16:32 Uhr

Lahr

Schülerinnen und Schüler der Friedrichschule Lahr haben ein Buch zusammengestellt, in dem alle Stolperstein-Opfer erinnert wird.

LAHR. Lob von allen Seiten haben die mittlerweile ehemaligen Zehntklässler der Friedrichschule am Donnerstagabend eingeheimst. In ihrem Abschlussjahr hatten die Werkrealschüler zusammen mit Lehrerin Margarete Rocholl die Biografien der Menschen recherchiert und zusammengetragen, an die in Lahr mit einem Stolperstein erinnert wird, und darüber hinaus das Stolperstein-Projekt dokumentiert. Daraus ist in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Mittelbaden nun ein kleines Buch geworden.

Den Impuls hatte ein Vortrag von Stadthistoriker Thorsten Mietzner gegeben, der im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ