Account/Login

Ermittlungen gegen Jugendhilfeträger

Landesjugendamt widerspricht "Wiese" – Pflegemutter von Hussein K. sei nicht geeignet gewesen

Frank Zimmermann
  • Fr, 17. November 2017, 19:19 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Das Landesjugendamt in Stuttgart widerspricht der Darstellung des privaten Freiburger Jugendhilfeträgers Wiese zum Fall Hussein K. in zentralen Punkten. So sei die Pflegemutter keineswegs geeignet gewesen. Gegen Wiese ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Am Tatort an der Dreisam legen Mensche...immer wieder Blumen und Briefe nieder.  | Foto: Ingo Schneider
Am Tatort an der Dreisam legen Menschen seit der Tat vor mehr als einem Jahr immer wieder Blumen und Briefe nieder. Foto: Ingo Schneider
Das Landesjugendamt in Stuttgart hat der Darstellung des privaten Freiburger Jugendhilfeträgers Wiese zum Fall Hussein K. in einigen Punkten klar widersprochen. So sei die von Wiese als Fachkraft angeführte Frau S., in deren Haus in Freiburg-Ebnet der mutmaßliche Mörder von Maria L. wohnte, keineswegs geeignet gewesen, wie Wiese behauptet. Zudem habe es für den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar