Wintereinbruch

Lastwagen bleiben stecken

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. Dezember 2019 um 10:44 Uhr

Todtnau

Lastwagen ohne, aber auch mit Schneeketten blieben am Donnerstagmorgen auf der B 317 Richtung Feldbergpass stecken. Auf den Pässen gilt Lkw über 7,5 Tonnen weiterhin Schneekettenpflicht.

TODTNAU-FAHL (BZ). Zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen haben Schneefälle am Donnerstag ab dem frühen Morgen auf der Bundesstraße 317 am Anstieg zum Feldbergpass geführt. Wie die Polizei mitteilt, fuhren sich hier im Lauf des Vormittags zahlreiche Lastwagen fest und konnten ihre Fahrt teilweise auch mit aufgezogenen Schneeketten nicht mehr fortsetzen. Wegen Missachtung der angeordneten Schneekettenpflicht für Lastwagen über 7,5 Tonnen beanstandete die Polizei aus dem Oberen Wiesental insgesamt neun Lastwagenfahrer. Nach dem unermüdlichem Einsatz der Räumdienste und Polizeikontrollen beruhigte sich die Situation gegen 14 Uhr wieder.

Wo gilt Schneekettenpflicht?
Für Lastwagen über 7,5 Tonnen gilt derzeit Schneekettenpflicht für die B 317, Todtnau-Bärental, und die Landesstraße 126, Todtnau-Oberried. Es ist mit Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten zu rechnen. Die Straßenmeisterei ist momentan auch wegen Schneebruchs an Bäumen im Einsatz.