Lehrstück über Kunst von unten

Willi Adam

Von Willi Adam

Fr, 12. Juli 2013

Lörrach

Aus einem Jugendprojekt ist in Lörrach die Bridge Gallery mit Street Art von internationalem Rang entstanden.

LÖRRACH. Wer auf der Autobahn über das Wiesental hinwegbrettert, fährt buchstäblich auf Kunst ab. Denn die Pfeiler der lang gezogenen Brücke bei Lörrach dienen mittlerweile seit drei Jahren als Free Walls für die Graffitiszene. International tätige Künstler treffen dort auf junge Leute aus der Region, von denen sich manche zwischenzeitlich in Richtung Großstadt und Kunstakademie verabschiedet haben. Die Lörracher Bridge Gallery, wie die besprayten Betonsäulen genannt werden, sind eine echte Attraktion der Stadt – und nebenbei auch ein schönes Lehrstück darüber, wie ein Kunstort von unten entstehen kann und trotzdem die Größen der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ