Südbadenbus

Linienbusse fahren im Ferienfahrplan, nur nachts nicht

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Mi, 08. April 2020 um 16:22 Uhr

Elzach

BZ-Plus Ein ist ein Drahtseilakt, der auch mal für Ärger sorgt: Die SBG versucht trotz Corona, die Angebote für Pendler aufrecht zu erhalten. Tagsüber wird nach Ferienfahrplan, jetzt ohnehin normal, gefahren.

Für die Südbadenbus GmbH und die von ihr beauftragten Busunternehmen brachten die vergangenen vier, fünf Wochen ungewohnte Herausforderungen, insbesondere auch im Elz- und Simonswäldertal, da hier zunächst die Abstimmung mit dem ab 1. März laufenden Schienenersatzverkehr (SEV) anstand und dann die Reaktion auf Corona – auch dies wieder gemischt mit Anpassungen an den SEV.

"Im Vorfeld standen wir stark unter Druck", blickt Betriebsmanager Axel Moser zurück, denn es galt aufgrund recht kurzfristig zur Verfügung gestellter Daten zum Schienenersatzverkehr den SBG-Regionalverkehr darauf anzupassen. Teils stiegen die Fahrgäste, die bislang üblicherweise ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ