Obadachlosenhilfe

Das Erich-Reisch-Haus in Lörrach ist sehr stark ausgelastet

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Mo, 08. April 2019 um 18:00 Uhr

Lörrach

Das Angebot für Obdachlose müsse weiter ausgebaut werden, sagt Stefan Heinz vom Lörracher Erich-Reisch-Haus. Die Wohnungsnot trifft sie besonders hart.

Das Erich-Reisch-Haus in Lörrach ist weiterhin gut ausgelastet. 708 Personen nahmen 2018 das Angebot der ambulanten Fachberatung in Anspruch, 113 Personen nutzten die Notschlafstelle. Das sind zahlenmäßig zwar weniger als im Vorjahr (155), die Zahl der Übernachtungen stieg aber von 1384 auf 1475 an. Weitere 24 Personen wurden im Aufnahmehaus begleitet, 38 im Eingliederungsbereich.

"Wir wollen, dass die Menschen nicht erfrieren", sagt Stefan Heinz, Leiter der agj-Wohnungslosenhilfe im Landkreis Lörrach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ