Medizinische Versorgung

Das "Ambulo" soll mit zum Zentralklinikum umziehen

Michael Baas

Von Michael Baas

So, 20. Januar 2019 um 08:10 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Die Lörracher Kreiskliniken wollen einen Gesundheitscampus am Zentralklinikum mit dem "Ambulo" und weiteren Fachärzten einrichten.

Das Zentralklinikum bietet die Chance, die Gesundheitsversorgung im Kreis in größerem Maßstab neu und zukunftsfest aufzustellen. Ein Baustein dafür ist das angedachte Ärztehaus und die Verzahnung stationärer und ambulanter Leistungen, wie sie mit der ambulanten Onkologie und der Strahlentherapie im "Ambulo" seit 2014 existiert. Letzteres ist für die Kliniken daher auch Wunschpartner eines Gesundheitscampus’, sagt Sprecherin Marion Steger auf Anfrage. Auch für die Schwerpunktpraxis im "Ambulo" macht der neuerliche Schulterschluss Sinn.

"Es wächst zusammen, was zusammen gehört." So hatte der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ