IBA-Projekt

Tag der Städtebauförderung informiert über das Projekt Zoll Lörrach/Riehen

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Mo, 13. Mai 2019 um 10:00 Uhr

Lörrach

Am Tag der Städtebauförderung lud der IBA-Container, sich über das Projekt Am Zoll Lörrach/Riehen zu informieren. Einige Leute kamen, trotz des stürmischen Wetters.

Trotz des stürmischen Wetters wurde am Samstag der "Tag der Städtebauförderung" am Container der Internationalen Bauausstellung (IBA) am Lörracher Zoll gefeiert. Interessierte hatten die Möglichkeit, sich über das IBA-Projekt zu informieren, die Zollkapelle Freiburg spielte und es gab allerlei Streetfood. Anlässlich des Tags des Städtebaus des Bundesbauministeriums, der Länder, des Deutschen Städtetags und des Deutschen Städte- und Gemeindebunds stellten am Samstag alle Kommunen ihre mit Mitteln der Städtebauförderung geplanten Projekte vor. Darunter auch das Lörracher IBA- Projekt "Am Zoll Lörrach/Riehen". Bereits von weitem leuchteten der strahlend pinkfarbene Teppich und der rote IBA-Container ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ