Account/Login

Digitale Transformation

Lörrachs OB will weniger Datenschutz für leichtere Digitalisierung

Michael Baas
  • Do, 26. Januar 2023, 18:54 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Plus "Digitalisierung sollte den Menschen das Leben einfacher machen", sagt Lörrachs OB Jörg Lutz. In der Verwaltung verlaufe sie jedoch zu schleppend. Dafür verantwortlich macht er den Bund und das Land.

„Es macht keinen Sinn, dass jede...uf die Digitalisierung der Verwaltung.  | Foto: dpa
„Es macht keinen Sinn, dass jede Kommune das Rad neu erfindet“, sagt Oberbürgermeister Jörg Lutz mit Blick auf die Digitalisierung der Verwaltung. Foto: dpa
1/2

BZ: Herr Lutz, welche persönliche Erfahrung hatten Sie aus Bürgerperspektive zuletzt mit der Verwaltungsdigitalisierung?
Lutz: Eine aktuell wenig erquickliche Erfahrung war mein Anlauf, mit Hilfe der Steuersoftware "Elster" Daten zur Neuberechnung der Grundsteuer elektronisch einzureichen. Grundsätzlich erlebe ich im privaten Umfeld aber immer wieder Dinge, die ich als Anachronismus empfinde.
BZ: In Vergleichen wird Deutschland oft zur Digitalisierungswüste. Teilen sie das?
Lutz: Das finde ich zu hart. Ich würde sagen, wir sind nicht die Speerspitze, haben in der Pandemie aber ordentlich aufgeholt. Dennoch bleibt viel zu tun.
"Bei den Bürgern kommt von der Digitalisierung zu wenig ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar