Genusswandern in Südbaden

Hummelswälder Hof: Pferde, Ziegen, Schweine – und Reben

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Do, 21. April 2011 um 13:00 Uhr

Oberkirch

GENUSSWANDERN IN SÜDBADEN (21): Warum der Hummelswälder Hof in Oberkirch-Bottenau ein äußerst beliebtes Ausflugsziel ist:

Egal, ob man als Sonntagnachmittagsspaziergänger mit Kinderwagen unterwegs ist oder eine Gewalttour plant zum alles überragenden Mooskopf (871 Meter) oder ob man sich auf den Sattel des Mountainbikes schwingt: Der am Übergang zwischen Rebe und Wald gelegene Landgasthof stellt für Bewegungshungrige aller Kategorien ein attraktives Ziel dar. Und wer nur die Wirtschaft als Ziel hat und keinen sonstwie gearteten (Wander-)Weg: Auch derlei Menschen sind häufig gesehene Gäste.

Der Hummelswälder Hof – den Namen gab ihm der Wald ringsum – ist zunächst mal ein stattliches landwirtschaftliches ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ