Zur Navigation Zum Artikel

Freiburg

In der früheren Playboy-Bar gibt’s jetzt Tofu-Wraps

Neuanfang in der Freiburger Moltkestraße: Wo sich früher das Rotlichtlokal Playboy-Bar befand, bietet jetzt die Cafébar Freestyle Wraps an. Seit zwei Wochen gibt’s eine Art Vorlauf, kommende Woche geht’s offiziell los.

  • Myriam Möller und Wanja Semlitsch vor ihrer Freestyle-Bar Foto: Michael Bamberger

Wo einst ein bisschen lasziv entblößtes Freiburger Rotlichtmilieu beheimatet war, gibt’s seit Kurzem ordentlich Eingewickeltes: An die Stelle der schummrig dunklen "Playboy-Bar" für Liebeshungrige ist nun die helle freundliche "Cafébar Freestyle" gerückt, die sich vor allem mit ihren Wraps einen Namen machen will, das heißt, mit ihren in feines frisches Fladenbrot eingerollten Köstlichkeiten.

Keine Lust mehr auf Nachtclub
"Das war ein holpriger Weg bis hierher", sagt Wanja Semlitsch, und langes Hin und Her in der Findungs- und Planungsphase sei auch eine große Herausforderung ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ