Arbeitsschutz

Mangelnder Infektionsschutz auf Baustellen in der Kritik

Barbara Schmidt, Thorsten Knuf, dpa

Von Barbara Schmidt, Thorsten Knuf & dpa

Mi, 13. Januar 2021 um 11:08 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Angesichts der hohen Corona-Fallzahlen nimmt der Druck auf die Wirtschaft zu, mehr zum Schutz der Beschäftigten zu tun. Sind mehr FFP-2-Masken und mehr Tests für die Arbeiter der richtige Weg?

Während Politiker einen Ausbau der Homeoffice-Angebote fordern, warnt die Industriegewerkschaft (IG) Bauen-Agrar-Umwelt vor einer zunehmenden Infektionsgefahr am Bau. Der Infektionsschutz müsse in den nächsten Wochen noch einmal verbessert werden, wenn immer mehr Arbeiten in den Innenausbau verlegt würden, forderte Gewerkschaftschef Robert Feiger. Die Bauwirtschaft Baden-Württemberg wehrte sich auf BZ-Anfrage gegen Panikmache.
Gemeinsame Pausen im engen Baucontainer
Der IG-Bau-Chef forderte mehr FFP-2-Masken und Testmöglichkeiten für die Arbeiter. Angesichts steigender Fallzahlen und neuer Virus-Mutationen gebe es eine "neue Dimension bei der Infektionsgefahr im Job". Der Bau laufe trotz der Krise weiter auf Hochtouren, sagte Feiger. Damit gehe die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung