Marder: Autofahrer sollten jetzt wieder auf ihren Wagen achtgeben

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Di, 27. März 2012 um 09:21 Uhr

Titisee-Neustadt

Der Frühling kommt, die Marder auch. So schön das Cabriowetter ist, so ärgerlich ist es, wenn unter der Motorhaube Schläuche von den kleinen Raubtieren zerbissen werden.

Marder werden im Frühjahr nämlich besonders aktiv. Und in und um Neustadt gibt es viele dieser Tiere. Die Gründe, warum Marder Motoren anfallen, sind übrigens ganz menschlich: Es geht um Wut – und um Sex. Zwar gibt es Mittel, um die Autos schützen, allerdings hilft nicht alles, wo Marderschutz draufsteht, wirklich weiter.

Durchgebissene Kabel, ramponierte Schläuche – Werkstätten in und um Titisee-Neustadt müssen sich auf Marderschäden einstellen. "Die Tiere drehen jetzt wieder richtig auf", sagt Oberforstrat Gerrit Müller. Gut möglich, dass viele Menschen bald einen angeknabberten Motor unter der Haube haben. "Denn die Stadt ist voll von Mardern", sagt Müller.
Marder sind ja eigentlich ganz putzige Gesellen – wäre da nicht diese Vorliebe für Motorenteile. "Ich meine, die Tiere knabbern besonders gern an Zündkabeln und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung