Urteil gegen Bernhard H.

Maria hofft, dass sie nach dem Prozess Frieden findet

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Di, 09. Juli 2019 um 20:12 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Urteil ist gefallen: 6 Jahre Haft. Im Prozess um die jahrelang verschwundene Maria H. aus Freiburg benennt das Gericht klar Opfer und Täter – verzichtet aber auf Sicherungsverwahrung.

Als sich alle im Saal IV des Landgericht Freiburg erheben und der Vorsitzende Richter beginnt, das Urteil zu sprechen, kann Maria H. sich für einen Moment fast nicht mehr beherrschen. Den Weg an den Kameras vorbei hatte sie mit reglosem Gesichtsausdruck hinter sich gebracht. Doch jetzt blickt sie an die Decke, blinzelt mehrfach, schluckt.

Mehr als fünf Jahre war Maria H. mit Bernhard H. verschwunden. Und auch heute, bald ein Jahr nach ihrem Wiederauftauchen, am Ende des zweimonatigen Prozesses gegen Bernhard H., bleiben Fragen offen. Doch wenn etwas deutlich wurde, dann dies: Die Frage der Schuld hat für Maria H. eine große ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ