Deutschland

Markus Söder nimmt die Union de facto aus dem Spiel

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mi, 06. Oktober 2021 um 20:33 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Markus Söder schafft Fakten. Die einseitige Aufgabe der Jamaika-Option durch die CSU verärgert viele in der CDU. Der Druck auf Parteichef Armin Laschet steigt derweil weiter.

Er hat ihn wieder kalt erwischt. Während der CDU-Vorsitzende Armin Laschet am Mittwochmittag betont vorsichtig auf die Ankündigung eines Ampel-Sondierungsgesprächs reagiert und anhaltende jamaikanische Gesprächsbereitschaft signalisiert, schafft der Chef der Schwesterpartei Fakten. Die Ansagen von Grünen und Liberalen stellten, so Markus Söder, "de facto eine Absage an Jamaika" dar. Zum orchestrierten Ablauf gehört auch, dass der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung