Offenburg-Rammersweier

Massenschlägerei bei Vereinsgründung: Hintergründe liegen im Dunkeln

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Di, 18. Juni 2019 um 13:31 Uhr

Offenburg

BZ-Plus 300 Menschen aus ganz Baden-Württemberg kommen in die Ortenau, um einen Eritreischen Musik- und Kulturverein zu gründen. Doch die Veranstaltung läuft aus dem Ruder.

"Es war eine Nacht mit Angst und Schrecken, die wir nicht so schnell vergessen werden." So berichten Anwohner der Rammersweirer Halle am Pflenzinger, was sich in der Nacht auf Sonntag in ihrer Nachbarschaft abspielte. Die Gründung eines "Eritreischen Musik- und Kulturvereins" hat in einer Massenschlägerei geendet. Sachschäden habe es aber nach Angaben von Ortsvorsteher Trudpert Hurst keine gegeben.

Polizei kommt unter anderem mit einer Hundestaffel
Wie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ