Account/Login

Jobcenter

Mehr als 1800 junge Menschen in Freiburg wären betroffen

Simone Lutz
  • Fr, 11. August 2023, 14:00 Uhr
    Freiburg

BZ-Plus Würden die Pläne der Bundesregierung umgesetzt, würden mehr als 1800 junge Leute in Freiburg schlechter betreut. Davon ist Bürgermeister Ulrich von Kirchbach überzeugt.

Die Pläne der Bundesregierung, Arbeitslose unter 25 Jahren nicht mehr von den Jobcentern vor Ort, sondern von den Arbeitsagenturen betreuen zu lassen, stehen weiterhin in der Kritik. In Freiburg wären davon 1851 junge Menschen (Stand März ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar