Mehr als 90 Reiseziele im Sommerflugplan

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. April 2021

Basel

(BZ). Trotz der pandemiebedingt unsicheren Situation ist am Euroairport Basel-Mulhouse der Flugplan für die Sommersaison 2021 in Kraft getreten. Er umfasse mehr als 90 Reiseziele, teilte der Flughafen mit. In Europa und dem Mittelmeerraum werden neue Destinationen angeboten, unter anderem Valencia, Palermo und Sarajevo sowie die Hauptstädte Moldawiens und Albaniens. Zudem lassen sich am EAP drei neue Fluggesellschaften nieder. Neben Corendon Airlines eröffnet die 1992 in Riga gegründete Charterfluggesellschaft Smartlynx eine Basis. Der erste Flug ist für den 20. Mai im Auftrag von TUI geplant. Auf dem Programm stehen sechs Reiseziele.