"Meine Lebensaufgabe, die mich erfüllt"

Felix Lieschke

Von Felix Lieschke

Do, 14. Juni 2018

Friesenheim

Auf rund 90 Konzerte in ganz Deutschland bringt es Gitarrist Roberto Legnani dieses Jahr / Am 24. Juni tritt er in Heiligenzell auf.

FRIESENHEIM-HEILIGENZELL. Roberto Legnani tourt unentwegt. Fast täglich wechselt er den Ort, spielt ein, manchmal zwei Konzerte irgendwo in Deutschland. Seine Aufgabe: Die klassische Gitarre fördern und fordern. Am 24. Juni spielt er im Schlössle in Heiligenzell klassische Kompositionen aus Deutschland, Irland, Italien und Spanien. Felix Lieschke hat sich mit Legnani über die Belastung und Freude solch einer Tournee unterhalten.

BZ: Herr Legnani, laut Tourplan müssten Sie gerade auf dem Weg nach Pritzwalk im Norden Deutschlands sein?

Legnani: Das stimmt. Ich habe eine kurze Pause, zumindest einen Tag, an dem kein Konzert stattfindet.

BZ: Ich habe Ihre Tourtermine mal durchgezählt. Heiligenzell wird das 60. Konzert dieses Jahr. Wie schaffen Sie das?

Legnani: Es sind eigentlich rund 90 Konzerte. Meine Solo-Tournee hat schon im vergangenen November begonnen und geht noch bis September. Ich habe aber nicht alle Termine durchgezählt.

BZ: Wird Ihnen das nicht zu viel?
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ