Dinner for one

Die "Bürgerstube" in Sasbach bietet badische Küche und ausgefallene Feinschmecker-Gerichte

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 08. September 2018 um 09:00 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Egal ob Wurstsalat oder gegrillte Gambas mit Hummersauce: Michael Sink von der Bürgerstube in Sasbach fährt erfolgreich zweigleisig.Seine Gerichte machen Liebhaber traditioneller Küche ebenso zufrieden wie Feinschmecker.

Der Kaiserstuhl ist immer einen Ausflug wert. Wegen der Rebberge mit ihrer Flora und Fauna, die zu Entdeckungsreisen einladen, die unter sachkundiger Führung mit noch viel mehr Überraschungen aufwarten. Und wegen der Winzer freilich, die es zu besuchen lohnt, weil nur vor Ort, im persönlichen Gespräch, das Verkosten von Weinen so viele zusätzliche Dimensionen bekommt. Der Kaiserstuhl ist auch immer ein Hort der Gastlichkeit, mit vielen einfachen und auch sternegeschmückten Gasthäusern, die meist auf eine lange Tradition stolz sein können.

Die Bürgerstube in Sasbach ist ein solches Juwel. Was der gelernte Weinküfer und bestens ausgebildete Koch Michael Sink und seine Lebensgefährtin Catrin Lehmann, Restaurantfachfrau und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ