Uni Freiburg

Menschen mit sechs Fingern sind motorisch besser gerüstet

epd

Von epd

Mo, 03. Juni 2019 um 15:50 Uhr

Bildung & Wissen

Wer mehr als fünf Finger hat, kann Handgriffe besser ausführen. Zu diesem Ergebnis kommt ein internationales Forschungsteam aus Freiburg, London und Lausanne.

Die Wissenschaftler wiesen nach, dass Menschen mit Polydaktylie, also Menschen, die von Geburt an mehr als fünf Finger pro Hand oder Zehen pro Fuß haben, für diese Gliedmaßen eigene Muskeln und Nerven haben. Das bedeute, sie haben erweiterte motorische ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ