Bürgermeisterwahl

Meroth: Feuerwehr hat Neutralitätspflicht verletzt

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 08. Oktober 2013 um 20:11 Uhr

Bad Krozingen

Der Bürgermeisterwahlkampf ist um eine Kapriole reicher: Bürgermeister Ekkhart Meroth wirft der Feuerwehr vor, ihre Neutralitätspflicht verletzt zu haben. Ausgangspunkt ist ein Brief seiner Herausforderin Sabine Pfefferle.

Kurz vor Redaktionsschluss am Dienstag ist der Badischen Zeitung die Durchschrift einer E-Mail von Bad Krozingens Bürgermeister Ekkehart Meroth an Hauptamtsleiter Gunther Zink zugegangen, in der Meroth auf aus seiner Sicht mögliche Wahlanfechtungsgründe hinweist.

Der Hintergrund: Am 25. September wirbt Sabine Pfefferle in einem Brief an Jürgen Bleile, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung