Neues Sanierungsgebiet

Millionenschwere Investitionen sollen den Freiburger Stadtteil Haslach aufwerten

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Do, 07. Januar 2016

Freiburg

Rund um die Belchenstraße sollen in den nächsten Jahren Gebäude saniert, Wohnungen gebaut und Grünflächen verschönert werden.

In Freiburg steht ein neues "Sanierungsgebiet" in den Startlöchern: In den kommenden Jahren sollen in das Quartier "Haslach-Südost" 5,7 Millionen Euro fließen. Ziel ist es, die dort vorhandenen "städtebaulichen Defizite" zu beheben. 1,6 Millionen Euro sind bereits fix: 1 Million Euro schießen Bund und Land zu, 600 000 Euro kommen aus dem städtischen Haushalt. Das Geld fließt in die Modernisierung von Gebäuden, aber zum Beispiel auch in Grünanlagen oder in soziale Projekte.
Im Stadtteil Haslach gab es schon einmal ein Sanierungsgebiet, das besonders ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung