Account/Login

Spur im digitalen 0rbit

"Minecraft" und rechte Youtuber: So tickt die Szene hinter dem Datenleak

Daniel Laufer
  • Fr, 11. Januar 2019, 21:02 Uhr
    Deutschland

     

Was hat den 20-Jährigen angetrieben, der persönliche Daten von hunderten Politikern und Prominenten im Netz veröffentlicht hat? Wer sich ihm nähert, landet in einer eigentümlichen Welt.

„0rbit wollte Aufmerksamkeit und...sagt einer, der angibt, ihn zu kennen.
„0rbit wollte Aufmerksamkeit und Anerkennung für sich selbst“, sagt einer, der angibt, ihn zu kennen.
1/2
Wer verstehen will, wieso sich ein 20-Jähriger Zugang zu privaten Daten von hunderten Politikern, Prominenten und Journalisten verschafft und diese im Netz veröffentlicht hat, muss nicht in die hessische Kleinstadt Homberg (Ohm) fahren. Anfang der Woche sind dort Kamerateams durch die Straßen gezogen, auf der Suche nach jemandem, der etwas sagen kann über den vermeintlichen Hacker. Selbst ein Blick in das Jugendzimmer von 0rbit, der eigentlich Johannes S. heißt, hätte die Journalisten wohl kaum weitergebracht. Der Schreibtisch dürfte leer sein, längst haben Beamte seinen Computer aus dem elterlichen Einfamilienhaus getragen. Wer Antworten sucht, muss nun anderswo beginnen.
Die Spur führt etwa in Hackerforen und Internetchats mit Kennern einer Szene, in der sich 0rbit seit Jahren bewegt haben soll. Die wenigsten von ihnen sind damit an die Öffentlichkeit gegangen oder zur Polizei. Ihre Identität verstecken sie hinter ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar