Ettenheimweiler

Mobilfunkantenne soll aufs alte Trafohäuschen

Lena Marie Jörger

Von Lena Marie Jörger

Fr, 13. Dezember 2019 um 08:38 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Die Stadtverwaltung will den alten Trafoturm in Ettenheimweiler kaufen. Dort könnte dann eine Mobilfunkantenne errichtet werden, um den Empfang im Dorf zu verbessern.

Rückblick: Im vergangenen Jahr verlegte die Telekom Glasfaserleitungen im Stadtgebiet. Damit ergab sich auch für Ettenheimweiler die Möglichkeit, flächendeckenden Handyempfang zu bekommen – mit Hilfe einer Funkantenne auf einem bestehenden Gebäude oder einem freistehenden Mast.

Im Auftrag der Telekom nahm die Firma Deutsche Funkturm verschiedene ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ