Mongolischer Chor: Gut bei Heimweh und bei Fernweh

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 26. Mai 2010

Freiburg

VEREINT IM VEREIN: Im Mongolischen Chor singen Mongolinnen und Mongolen mit deutschen und anderen Fans von Steppenmusik.

LITTENWEILER. Die Texte sind für ungefähr die Hälfte von ihnen komplett unverständlich und sperrig – Lieder mit Titeln wie "Gaihmaaraa". Doch die Stimmung beim Mongolischen Chor im Mongolei-Zentrum in der Schwarzwaldstraße 88 ist locker, leicht – und sehr freundlich. Wer neu kommt, stellt sich einfach dazu. Da singen dann alle nebeneinander: Mongolen in glänzenden Trachten und Deutsche in Alltagskleidung. Für die einen ist es ein Eintauchen in die alte Heimat, für die anderen eine kleine exotische Reise.

In der Ecke steht ein Kleiderständer mit bunten, bestickten Kostümen, drum herum sitzen und stehen überall Menschen – der kleine Vorraum im Mongolei-Zentrum ist schnell voll. Nebenan kocht Munkhzaya Tsedeudorj in einem glitzernden roten Kleid mongolischen Tee, Reis und Teigtaschen für später. Es sind Gäste gekommen, aus Korea und Vietnam: Freiburg-Besucher, die mal mongolisch singen wollen. Das tun sie, sitzen und stehen mit den anderen im Kreis, lesen auf Textblättern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung